Folge 24: Nix Süßes im Bus

Der Schoko-Dieb Raoul, der den Schoko-Cop Joel zu seinem persönlichen Feind erklärt hat, hat eine riesige Ladung Schoko-Bons in einem öffentlichen Podcast voller Zuhörer untergebracht, die alle schmelzen und ihre Münder verschmieren, sobald weniger als 50 Wörter in der Minute fallen.

Todesmutig entert Joel den rasenden Podcast und steuert diesen durch die vollgestopften und mit Witzen versehen Gespräche. Tatkräftig wird er dabei von seiner Frau Dana unterstützt, die gerade erst ihre Audiospur wegen Überschreitung des Zucker-Limits verloren hat. Gemeinsam halten Joel und Dana nicht nur das Steuer des Podcasts fest in ihrer Hand, sondern auch ihr eigenes Leben und das der weiteren Zuhörer.